Home / Zuhause / Wie isoliert man den Dachboden eines Privathauses?

Wie isoliert man den Dachboden eines Privathauses?

Как утеплить чердак частного дома?

Damit das Haus warm ist, und wir nicht für die Heizung überbezahlen mussten, ist es notwendig, auf die Qualität der Bewitterung der Wände, des Bodens und des Daches zu achten. Es ist auch wichtig, die Decke eines Privathauses auf dem Dachboden zu wärmen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Dachboden in einem privaten Haus billig und hochwertig zu isolieren. Wie macht man es selbst, welche Materialien können dafür verwendet werden? Betrachten Sie diese Frage genauer.  

Wie kann man den Dachboden eines Privathauses richtig isolieren?

Der Dachboden ist ein Raum unter einem schrägen Dach, das nicht für Wohnzwecke genutzt wird. Wenn die Dachschrägen nicht isoliert sind, kann das Dämmmaterial an der Decke angebracht werden, die den Raum unter dem Dach von den Wohnräumen trennt.

Dachflächen, die nicht für das Leben genutzt werden, sind oft frei von einer isolierenden Schicht, was die Notwendigkeit einer Pufferzone für die Isolierung der Leinwand schafft. Das völlige Fehlen einer solchen Isolierung ist nur zulässig, wenn der Raum ungeheizt ist, beispielsweise eine Garage. In anderen Fällen ist es notwendig, die Wärme, in der die Wohnräume beheizt werden, zu halten, da warme Luft dazu tendiert, nach oben zu steigen. Um Heizkosten zu sparen, muss verhindert werden, dass es durch das Dach austritt.

Bevor mit Reparaturen begonnen wird, ist es sehr wichtig zu lernen, wie man den Dachboden in einem privaten Haus richtig isoliert, und viele Faktoren sollten berücksichtigt werden. Dazu gehören Merkmale der Dachkonstruktion und die Höhe des Dachbodens.

Um besser den Dachboden eines privaten Hauses mit einem Betonboden zu isolieren

Betonboden – monolithisch oder vorgefertigt ist in der Regel für Wohn-Dachboden. Manchmal wird diese Lösung jedoch auch für Nicht-Wohndächer verwendet. Was und wie den Boden des Dachbodens in einem privaten Betonhaus isolieren?

Der Betonboden ist nach dem Bau und der Dachausarbeitung isoliert. Diese Operation wird einfach sein, solange wir einen bequemen Zugang zum Dachboden haben, sowie wenn die Höhe des Dachbodens freie Bewegung ermöglicht.

Das am häufigsten verwendete Material ist in solchen Fällen Mineralwolle. Besonders empfehlenswert sind dabei gepresste Matten, die sich allmählich bis zur Nenndicke entfalten. Die elastische Oberfläche füllt leicht alle Ecken und Kanten auf dem Dachboden. Matten sollten nahe beieinander liegen, und es gibt keine Lücken zwischen ihnen, die zu einem Wärmeverlust führen könnten.

Чем лучше утеплить чердак частного дома

Es ist viel schwieriger, dieses Ergebnis mit steiferen Materialien wie expandiertem Polystyrol, extrudiertem Polystyrol oder Polyurethanschaum zu erreichen.

Чем лучше утеплить чердак частного дома Um die Konstruktion zu erstellen, sollte die Isolierung zwischen den Holzbrettern verlegt werden, auf die die Bretter oder Holzpaneele geschraubt werden, die den Boden bilden.

Sie können auch eine mineralische Auskleidung der Minerallösung machen, die auf eine mit Folie isolierte Isolierung gegossen wird, aber diese Lösung wird selten verwendet.

Wie isolieren Sie den Dachboden zu Hause lose Isolierung?

Wenn der Dachboden zu niedrig ist, so dass die Arbeit nicht sehr schwierig und zeitraubend war, wäre eine gute Lösung die Isolierung mit einem der massiven Dämmstoffe:

  • granulierte Watte;
  • Polystyrol-Granulat;
  • Zellulosefasern.

Die Dicke der Dämmschicht hängt vom verwendeten Material und der Wärmedurchlässigkeit der Decke ab. Die durchschnittliche Dicke beträgt etwa 20 cm.

Wie isoliert man eine Holzdecke?

Wenn die Decke aus Holz ist, isolieren Sie den Dachboden eines Privathauses mit Ihren eigenen Händen etwas anders. Die Wärmedämmung wird in erster Linie zwischen den Balken platziert. Es verwendet Mineralwolle oder Holzderivate. Wie isoliert man den Dachboden eines Privathauses mit Mineralwolle? Aufgrund der ausgezeichneten Elastizität der Platte oder Matten füllen Sie sehr gut die Lücken zwischen den Deckenbalken. Bevor Sie den Dachboden eines privaten Hauses mit Mineralwolle isolieren, sollten Sie eine Auskleidung von der Unterseite des Daches installieren. Wenn es sich um eine abgehängte Gipskartondecke handelt, ist es gut, eine zusätzliche Dämmschicht auf der Unterseite des Dachbodens anzubringen. Holzbalken werden ebenfalls isoliert, was sich sehr positiv auf die Wärmeübertragung der gesamten Schicht auswirkt.

Wenn die Decke auf diese Weise isoliert wird, ist es einfacher, eine Bodenplatte oder OSB darauf zu bauen. Wenn Sie sich entschließen, die Dämmung der abgehängten Decke aufzugeben, wird sich eine zusätzliche Wärmedämmschicht auf dem Dachboden befinden. Der Bodenkonstruktion wird dann aus zwei Gründen erschwert. Zuerst müssen Sie senkrecht zu den Deckenbalken zu Nagelbalken mit einem Querschnitt von 4 x 6 cm und legen Sie eine Isolierschicht zwischen ihnen, zusätzlich wird die Oberfläche eines solchen Bodens schließlich höher sein, wodurch die Höhe des Dachbodens.

теплоизоляционный материал помещается между балками

Foto. Wenn eine Holzdecke isoliert wird, wird das Isoliermaterial hauptsächlich zwischen den Balken angeordnet.

Polystyrol wird nicht zur Isolierung von Holzdecken in der traditionellen Form verwendet, aber es ist möglich, den Raum zwischen den Balken mit Polystyrolgranulat zu füllen. Das geringe Gewicht einer solchen Verfüllung führt jedoch trotz guter Wärmedämmung nicht zu einer zufriedenstellenden Schalldämmung. Auch diese Art von Dämmmaterial bietet keinen ausreichenden Brandschutz für Holz.

гранулы

Unter der Schüttgutisolierung befinden sich wesentlich ertragreichere Granulate aus Mineralwolle oder Zellulosefasern. Beide Produkte haben sehr gute Wärmedämmeigenschaften, sorgen für eine gute Schalldämmung und schützen die Konstruktion im Brandfall.

гранулы

Wie kann man den Dachboden an schwer zugänglichen Orten isolieren?

In Gebäuden mit ungenutztem Dachgeschoss ist es kostengünstig, die Dachkonstruktion des Landwirts auszuführen. Fertigelemente ersetzen traditionelle Sparren. Sie bilden große Dreiecke, die eng nebeneinander liegen.

Как утеплить чердак в труднодоступных местах

Der Raum unter dem Dach mit diesem Design ist stark durch abgeschrägte Stäbe begrenzt. Zur gleichen Zeit ist es fast unmöglich, einen solchen Dachboden mit Hilfe von Tellern oder Matten zu isolieren. Die rationellste Lösung ist in diesem Fall die Isolierung durch ein Gebläse mit Polystyrolgranulat oder Zellulosefasern.

Как утеплить чердак в труднодоступных местах

Die Luft wird durch die Löcher in den Giebelwänden, durch die Luke im Dach oder durch das sogenannte Sichtloch mit Raum gefüllt.

Как утеплить чердак в труднодоступных местах

Schüttgut kann in allen Gassen dieses Dachbodens sehr stark bröckeln. Isolierarbeiten sollten erst nach Fertigstellung der Decke durchgeführt werden. Es ist auch notwendig zu prüfen, ob die Decke dem Gewicht einer solchen Isolierung standhalten kann, es kann notwendig sein, eine angemessene Verstärkung vorzusehen.

Dachbodenbelüftung

Da viele der Wärmedämmstoffe, einschließlich Mineralwolle, ihre Dämmeigenschaften durch hohe Luftfeuchtigkeit reduzieren, müssen Sie darauf achten, dass der Raum im Dachgeschoss ausreichend belüftet ist. Eine gute Belüftung wird durch Lufteinlässe an den Traufen und Auslässen in den Giebelwänden erreicht. Sie müssen durch ein Netz geschützt werden, um das Eindringen von Vögeln und Kleintieren zu vermeiden. Es empfiehlt sich, die oberste Lage der Dämmstoffe mit hoher Elastizität mit einer winddichten Folie abzudecken, dann wird weniger Wärme aus der Dämmung geblasen.

Wie man den Dachboden in einem privaten Hausvideo isoliert

wie isoliert man einen dachboden,

Check Also

Welcher Schleifer für Holz?

Dieser Artikel richtet sich an alle, die mit der Holzbearbeitung beschäftigt sind und den Schleifprozess …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir