Home / Zuhause / Tapete im skandinavischen Stil

Tapete im skandinavischen Stil

Skandinavischer Stil ist sehr beliebt in der Innenarchitektur. Dieser äußerst attraktive, inspirierende und kreative Trend hat die Herzen von Menschen erobert, die Eleganz lieben. Nicht umsonst beschließen viele immer öfter, eine Wohnung nach skandinavischem Vorbild zu gestalten.

Bei der Auswahl von Tapeten im Stil von Scandi sollten Sie dem Prinzip folgen, dass sie den Hintergrund für das gesamte Interieur bilden sollten. In den letzten Saisons sind geometrische Designs jedoch bei vielen mit einer starken Betonung der Farbe oder eines spezifischen Designs populär geworden.

In zunehmendem Maße wird die Tapete als dekoratives Element an einem Teil der Wand verwendet (zum Beispiel als vertikaler Gürtel). Welche Tapeten eignen sich für die Innenarchitektur im skandinavischen Stil, wie wählt man für jeden Raum ein Modell – das wird in diesem Artikel diskutiert.

Tapete im skandinavischen Stil, Foto

Skandinavien erinnert uns sehr oft an die idyllische Atmosphäre. Vor unseren Augen stellen wir uns ein Holzhaus irgendwo im Wald mit Blick auf die Berge oder einen See mitten im Wald vor. Die Nähe der Natur, die Einfachheit erfüllen die Herzen und Gedanken der Beobachter mit Ruhe. Viele möchten sich an einem solchen Ort ausruhen. Aufgewärmt von der Sonne und einer Tasse heißen Tee, genießen wir eine glückselige Pause auf der Terrasse. Designer, die Häuser und Wohnungen in diesem Stil entwerfen, versuchen eine solche Atmosphäre zu erreichen.

Skandinavische Innenräume wirken kalt und emotionslos. Allerdings, wenn Sie sie mit einer erfinderischen Art ausrüsten, wird der Raum wärmer aussehen. Welche Tapeten werden einem solchen Interieur einen Charakter verleihen, einen kalten und monochromen Raum wiederbeleben?

Brechen Sie nicht das ganze Konzept der Klassiker, gemischt mit modernem Design. Der skandinavische Stil ist einfach und minimalistisch. In diesem Fall sind die am meisten bevorzugten Rohformen sowie Holz, das das Innere wärmt. Natürlich werden hier weiche, sogar flauschige Materialien und dünne Stoffe funktionieren. All dies führt dazu, dass die Wände nicht unterdrückt werden können und das gesamte Interieur ergänzen müssen.

Bei der Wahl eines skandinavischen Dekors für das Wohnzimmer sollte auf die Gestaltung des gesamten Raumes geachtet werden. Natürlich müssen Sie sich auf die weiße Farbe im Innenraum als Grundlage für andere Farben konzentrieren.

Farben und Texturen

Die am häufigsten verwendeten Texturen sind natürliches (oft unbehandeltes) oder gebleichtes Holz, helle Ziegel oder farbige Akzente in Grau, Beige und Blau. Diese nördlichen Innenräume mögen auch Pastelle (aber nicht die dominierende Farbe).

Sehr helle Wände, Möbel und sogar ein weißer Holzboden reflektieren mehr Licht, das jedes Interieur optisch aufwertet und ihm eine charakteristische Frische verleiht. Dies ist die sogenannte Gesamtansicht, die viele Liebhaber hat. Natürlich ist die beste Lösung, die das Design des Raumes betonen wird, die weiße oder zarte graue Farbe, die die Wand bedeckt.

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie jedoch die Gründung vorbereiten. Weiß und Grau sind die perfekte Wahl, die die Grundlage für Ergänzungen bilden, wenn wir sie in den Raum stellen möchten.

Dadurch haben wir die Chance, uns nicht nur mit innovativen Formen, sondern auch mit lebendigen Farben zu verwöhnen. Der Rest kann mit gebleichtem oder naturfarbenem Holz dekoriert werden.

Sie können Inspiration in grünen Pastellfarben oder mit einem subtilen rosa Pudertönung finden. Im Gegensatz dazu werden dunkle Farben wie Blau, Smaragd oder Flaschengrün im Gegensatz zu hellen Farben verwendet.

Elegant kleine Muster in den Farben Gold, Messing und Kupfer sind ebenfalls sehr beliebt. Bei Verwendung von Blautönen der Eindruck eines Meeresmotivs. Rot erinnert an Volkstraditionen. Naturliebhaber werden sicherlich die Farben Grün, Braun, Sonnengelb oder Orange wählen.

Der gesamte Innenraum sollte so gestaltet sein, dass wir in eine Realität voller Komfort und Harmonie “eintauchen” können. Möbel und Accessoires entstehen auch im Geiste von Geometrie, Natur und Handwerk.

Geometrische Muster

Der Vorteil des skandinavischen Designs ist die Geometrie. Sie ist es, die Ordnung und Harmonie in das Innere bringt. Sanfte Übergänge und Konzentration auf die Proportionen – in ihnen die Kraft moderner Arrangements. Durch die Wahl einfacher, grafischer Details auf der Tapete können wir den Traum eines perfekten und reizvollen Interieurs verwirklichen. Wer sich für avantgardistische, frische Lösungen interessiert, passt zum geometrischen Trend. Es wird einen Zustand absoluter Balance erreichen, der Einfachheit und Zeitlosigkeit umfasst.

Horizontale und vertikale Streifen

Stripes ist ein Muster, das nicht an Popularität verliert und gerne von Designern verwendet wird. Streifen helfen dabei, das Innere zu straffen und einige visuelle Effekte zu erzielen. Horizontale Streifen helfen, die Wand, auf der sie sich befinden, optisch zu verlängern. Vertikale Streifen erzeugen den Effekt, die Decke anzuheben, was für niedrige Räume wichtig ist. Graue, blaue, helle Pfirsichstreifen auf weißem Grund sind eine gute Wahl für das Interieur im skandinavischen Stil.

Für diejenigen, die nach kühnen Lösungen suchen, sind hellere Kontraste, wie schwarze und weiße Streifen, ausreichend.

Blätter und Zweige

Vorbild für Liebhaber von skandinavischem Design und Kinderzimmern – das sind Äste und Blätter. Dies ist eine ausgezeichnete Lösung für eine Wand mit einer Breite von 2-3 Metern, dank der Raum mit Tapeten effektiv hervortritt. Die Blätter inspirieren Designer führender Unternehmen, denn dieses Design passt sowohl in gedeckten Farben als auch in Weiß zum Raum. Das Muster eignet sich sowohl für das Schlafzimmer als auch für das Wohnzimmer oder den Flur.

Fischgrätenmuster

Ein weiteres beliebtes Muster ist der Fischgrat. Damit können Sie die Wand sehr dekorativ dekorieren und eine zarte raffinierte Atmosphäre schaffen. Dieses Muster ist universell, es kann im Wohnzimmer, Flur, Schlafzimmer und Küche verwendet werden.

Motive von Bäumen, Wäldern, Wasser

Die Bewohner Nordeuropas schätzen das Leben im Einklang mit der Natur, daher gibt es viele Elemente in ihren Innenräumen, die den ökologischen Charakter der Lebensweise widerspiegeln. Die Natur, die uns umgibt, erlaubt uns, viele Materialien in der Innenarchitektur zu verwenden – meistens ist es natürliches Holz, Flachs, Jute, Baumwolle oder Stein. Motive von gefrorenen Bäumen, Wasser, blühenden Bäumen oder traditionellen Rentieren werden perfekt an den Wänden aussehen.

Ziegelnachahmung

Eine schöne Dekoration der Wand kann Tapete im skandinavischen Stil sein und gebleichten Ziegelstein imitieren. Diese Tapeten sind sehr typisch und werden oft in Wohnzimmern, Fluren und sogar Schlafzimmern gefunden. Meistens wählen Sie Lichtoptionen, die weißen oder leicht gealterten gebleichten Ziegel nachahmen. Für Räume mit einem Hauch von Loft ist jedoch die Nachahmung von rotem Backstein besser geeignet.

Wallpaper für die Küche im skandinavischen Stil Foto

Die Küche im skandinavischen Stil könnte ein anderes Design haben. Manchmal ist es ein minimalistisches und modernes Zimmer, manchmal gemütlich und voller schicker Nippes. Es besticht immer durch sein exzellentes Design und dezentes Licht aus weißem Schnee. Dieser Entwurf ist für Liebhaber des hellen Raumes, der natürlichen Materialien und der Funktionslösungen. Früher wurde gesagt, dass solche Küchen ein sehr klar definiertes Design haben. Natürlich werden einige Elemente des Dekors wiederholt, aber der skandinavische Stil spielt gerne mit verschiedenen Trends im Interior Design. Manchmal hat er einen warmen rustikalen Akzent, manchmal sucht er Inspiration in der Coolness der industriellen Melange. Beide Lösungen kombinieren Geräumigkeit, Ergonomie und Licht.

Vor allem liebt dieser Stil die Geometrie. So können Sie es erfolgreich an den Wänden der Küche sehen. Dies können Tapetenvariationen mit einem Muster aus Dreiecken, Rauten, Patchwork oder Sechsecken sein.

Welches Farbset sollte ich am besten für Küchenwände wählen? Weißgrad passt gut zu Schwarz, Dunkelblau und Grautönen. Die Komposition sollte mit Möbeln und Accessoires mit kubistischen Formen ergänzt werden. Solche abstrakten Kombinationen sind der unbestrittene Hit der kommenden Spielzeiten. Sie in das Innere der Küche einzuführen, wird es sehr modern machen.

Scandi liebt Loft-Arrangements. Die dünne weiße Farbe in der Gesellschaft von unbehandeltem Holz und einfacher Ausführung erhält einen ursprünglichen, streitbaren Charakter. Möbel und Accessoires für einen Loft werden am besten gegen einfache weiße Wände aussehen. Dank dessen spielen sie hier die erste Geige! Um das postindustrielle Klima in der Küche zu verbessern, können Sie die ursprünglichen Ziegelwände dekorieren.

Weißer Hintergrund ist ein großes Angebot für Leute, die energische Akzente lieben. Auf einem weißen Hintergrund werden gelbe, rote oder Türkisfarben schön dargestellt.

Tapeten im Schlafzimmer im skandinavischen Stil

Wählen Sie die dominierenden Farben für das Schlafzimmer, sollten Sie seine Besonderheiten berücksichtigen – Größe, Höhe, Lage der Fenster, Beleuchtung. Niedrige Decken und kleine Räume sind nicht in dunklen Farben zu empfehlen, die den Raum optisch reduzieren. Es wird nicht empfohlen, sie im Kinderzimmer zu verwenden. Um das Bildmaterial aufzuhellen, zu erhöhen und wiederzubeleben, ist es besser, Farben aus einer hellen Palette auszuwählen. Egal ob Weiß, Beige oder Blau – ihre Aufgabe ist es, einen erholsamen Schlafsteg zu schaffen.

Architekten raten, dass dunkle Farben nur eine der Wände im Schlafzimmer schmücken. Überschüssige depressive Schattierungen können unsere Entspannung negativ beeinflussen. Blau, Grün, Grau, Weiß – das sind die Farben, die die Liebhaber des nördlichen Trends am häufigsten wählen. Sie können ihre Wände, einschließlich Ziegelsteinbeschaffenheit, ordnen und dem Schlafzimmer eine unglaubliche Originalität geben.

Alle natürlichen Motive werden relevant sein. Holz – grob und gefärbt, Bäume, Holz – alle Tapeten mit solchen Dekoren verleihen einem Schlafzimmer Gemütlichkeit.

Wandmalereien, Gemälde, Sticker, die von der Natur inspiriert sind, machen das Schlafzimmer zu einem friedlichen, harmonischen Ort. Motive, bei denen das Hauptthema Bäume ist, sind sehr beliebt. Im Folgenden finden Sie mehrere Möglichkeiten, ein von der Natur inspiriertes Schlafzimmer, nämlich Bäume, zu schaffen. In diesen Schlafzimmern wurde entschieden, den Bettbereich durch Tapeten mit Motiven von Bäumen zu bestimmen, die an die Decke reichen und einen Hintergrund für den Kopf des Bettes bilden. Der Rest der Wand war mit einfachen Tapeten verziert.

Laub-, Nadelbäume mit verschiedenen Formen und Farben – das ist eine gute Wahl für ein Schlafzimmer. Auf einem Foto festgehalten und dann auf eine große Fototapete übertragen, können sie eine interessante Dekoration des Schlafzimmers sein. Die auf natürlichen Materialien und Motiven basierende Komposition ist eine zeitlose Lösung, die in jedem Interieur gut funktioniert.

Wallpaper für das Kinderzimmer im skandinavischen Stil

Die Idee einer geräumigen und hellen Innenarchitektur kann im Kinderzimmer verwirklicht werden. Da dieser Raum als Ort der Erholung, des Studiums und des Empfangs der Gäste dient, ist es notwendig, das Design sehr sorgfältig auszuführen. Schwarz-Weiß-Kontraste können hier verwendet werden, aber es ist wichtig, dass es nicht zu viele von ihnen gibt.

Geometrische Motive sind sehr beliebt bei Kindern, sie erscheinen oft an den Wänden. Dreiecke, Zickzacke, Quadrate und Rhomben in Pastell- oder Grautönen – das sind beliebte Tapetenmuster für die Kinderzimmerwände.

Eine weiße Ziegelwand im Kinderzimmer wird die perfekte Kulisse für die Einführung verschiedener heller Zusatzstoffe sein.

Finnland, Dänemark oder Schweden?

Eine interessante Tatsache ist, dass die skandinavischen Stile sich voneinander unterscheiden, abhängig von der Lage des Landes, die uns inspiriert.

  1. Finnen bevorzugen eine Kombination aus Weiß und Schwarz. Der finnische Stil zeichnet sich durch die Verwendung von eckigen Formen aus. Hier können Sie auch an dunkelblaue Quadrate oder einen Weihnachtsbaum im Flaschenton denken. Das finnische Interieur ist am kontrastreichsten.
  2. Dänen lieben Romantik und Zartheit. Sie verwenden oft Pastellfarben, die einen süßen Eindruck erzeugen.
  3. Es waren die Schweden, die diesen Stil der Innenarchitektur populär machten, weil sie sich auf Minimalismus und Einfachheit konzentrierten. Schwedische Formen von Möbeln und Accessoires sind streng. Minimalismus ist der Schlüssel hier, eine kleine Menge von Additiven bringt kein Chaos in die Räume.

Das strenge skandinavische Einrichtungskonzept passt zu jedem Raum des Hauses – Schlafzimmer, Kinderzimmer, Flur, Wohnzimmer, Küche und Bad. Wählen Sie einfach die richtigen Farben, Finish und Design, um einen ausgewogenen Stil zu genießen. Skandinavische Interieurs zeichnen sich durch Einfachheit und Minimalismus aus, haben aber keine Angst vor Designlösungen. Sie stehen in perfekter Harmonie mit anderen Stilen und Motiven, die in das Interieur integriert werden können. Sie werden durch farbenfrohe Accessoires perfekt ergänzt, ohne ihre Frische und Eleganz zu verlieren. Skandinavisches Interieur ist perfekt mit Weiß und zartem Grau kombiniert. Eine tolle Ergänzung ist auch ein Spiegel, der dem Raum Tiefe verleiht.

tapeten für skandinavischenstil,tapeten im skandinavischen stil,

Check Also

Welcher Schleifer für Holz?

Dieser Artikel richtet sich an alle, die mit der Holzbearbeitung beschäftigt sind und den Schleifprozess …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir