Home / Zuhause / Dunkler Boden – helle Wände oder dunkel

Dunkler Boden – helle Wände oder dunkel

Темный пол – светлые стены или темные

Dunkle Böden sind eine gute Wahl für Menschen, die ihren Innenräumen Eleganz verleihen möchten. Diese Böden werden eine wunderbare neutrale Kulisse für Möbel sein, mit tiefen Schattierungen, die die Schönheit der Holzstruktur betonen. Eine solche Entscheidung gilt als gute Grundlage, um den Raum eines Raums zu modellieren, der je nach den von Ihnen gewählten Wänden, Türen und Decken verschiedene Formen und Typen annehmen kann.

Welche Farbe die Wände mit dem dunklen Boden verbinden und welche Effekte wir durch die Verwendung bestimmter Kombinationen erhalten, betrachten wir im Folgenden. Eine sorgfältige Farbtonauswahl für Oberflächen ist ein notwendiger Konstruktionsschritt. Wir erzählen Ihnen von optischen Tricks, mit denen Sie die Größe Ihrer Räume optisch verändern, ihre Vorteile hervorheben und die Fehler ausblenden können.

Темный пол – светлые стены или темные

Die allgemeine Regel ist einfach – helle Farben machen den Raum sichtbarer. Diese Eigenschaft kann voll genutzt werden, wenn wir mit den Proportionen des Interieurs nicht zufrieden sind. Natürlich sollten in kleinen Räumen dunkle Töne vermieden werden.

Vertikale Streifen können das Innere optisch vergrößern und Dynamik hinzufügen, horizontale werden sich ausdehnen, aber sie werden statischer. Denken Sie immer daran, dass wir mit Hilfe des entsprechenden Farbtons die Stimmung der Bewohner beeinflussen und die Proportionen der Räume visuell verändern können. Warme und helle Farbtöne geben ein Gefühl von Wärme und Leichtigkeit. Kalte und helle Farbkompositionen helfen zu entspannen. Kühle Töne können einen Raum optisch vergrößern, warme können ihn reduzieren, aber gemütlich machen.

Aber wie beeinflusst die Farbe des Bodens den Raum? Wenn Sie den Effekt von Leichtigkeit und Raum erhalten möchten, sollten Sie einen hellen Boden wählen. Dunkle starke Schattierungen neigen zu positiven und unerwarteten Effekten, sie sind der ideale Ausgangspunkt, um Kontraste zu erzeugen. Zum Beispiel erweitert der braune Boden in Kombination mit hellen Oberflächen den Raum. Und wenn zusätzlich zu dem schwarzen oder braunen Boden und den hellen Wänden die Decke in einem dem Fußboden ähnlichen Ton gemalt wird, dann erweitern wir den Raum, aber reduzieren die Decke, der Raum wird gemütlich und modern sein.

Свойства пола

Bodeneigenschaften:

  • in Kombination mit hellen Wänden und Decken erweitert das Zimmer;
  • mit hellen Wänden wird die Tiefe des Raumes reduziert, geben Sie ihm gute Proportionen;
  • ein Raum mit einem hellen Boden und Wänden wirkt geräumiger;
  • dunkle Wände in einem Raum mit hellem Boden und Decke betonen horizontale Linien.

Vermeiden Sie die folgenden Aktionen:

  • Wenn der gesamte Raum die gleiche dunkle Farbe hat, verliert er seine Form.
  • Zu viele Grau- und Schwarztöne lassen den Raum düster erscheinen, ohne Licht und Atmosphäre, verleihen diesem Raum Licht und helle Ergänzungen.
  • Die helle Decke in Kombination mit den restlichen dunklen Oberflächen schafft ein Gefühl von engem Raum.
  • Der helle Boden in Kombination mit den restlichen dunklen Oberflächen erzeugt einen Tunneleffekt.

Dunkler Boden – helle Wände und Decke

Wer von uns, mit Blick auf die schönen Fotografien aus den Katalogen, hat nicht von einer geräumigen Wohnung mit riesigen Zimmern geträumt? Für die meisten von uns erlaubt die Realität nicht, diese Träume zu verwirklichen, weil der Wohnraum nicht aus Gummi ist, und er kann in keiner Weise verändert werden. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, den Raum visuell zu vergrößern und Platz hinzuzufügen, ohne die Wände zu bewegen.

Wenn Sie einen dunklen Boden haben, welche Wände wählen? Die beste Möglichkeit, den Raum optisch zu vergrößern und zu erweitern, ist die Verwendung von sehr hellen Farben oder Tapeten an Wänden und Decke. In diesem Fall ist es ratsam, auf allen Oberflächen den gleichen Farbton zu verwenden. Die Wände und die Decke verschmelzen miteinander und schaffen den Eindruck eines großen, offenen Raumes. Diese Lösung fügt dem Raum mehr Luft hinzu und die Masse aller Objekte liegt auf dem Boden. Dieser Effekt macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn sich bei den in der Einrichtung verwendeten Dekorationselementen wie Kissen, Decken und anderen Accessoires die tiefe Farbe des Bodenbelags wiederholt.

Темный пол – светлые стены и потолок

Eine ideale Lösung für einen grauen Bodenbelag, zum Beispiel unter Beton oder Marmor, wird andere Oberflächen mit weißer Farbe mit einem leichten Grauton bemalen. Die neutrale, leicht gräuliche Tönung schafft einen überraschend tiefen Kontrast zum grauen Boden und gibt dem Innenraum nicht nur ein Gefühl von Raum, sondern macht den Raum auch raffinierter.

Dark Boden und Decke – helle Wände

Темные пол и потолок – светлые стены Die meisten Leute denken, dass die Decke immer hell sein sollte. Designer wollen diese Stereotypen brechen und beweisen, dass reiche Farben auch eine gute Idee sind. Die tiefe Farbtiefe ist ideal für große Räume, in denen Sie dem Innenraum Wärme verleihen möchten.

Der dunkle Boden in Kombination mit dem gleichen Schirm über dem Kopf erzeugt eine mysteriöse Atmosphäre, reduziert aber gleichzeitig optisch den Raum in der Höhe. Lichtwände erweitern es weiter. Mit einer anderen Farbauswahl können Sie ohne radikale Anpassung ein Interieur in optisch völlig anderen Größen schaffen.

Темные пол и потолок – светлые стены

Um die Wirkung eines optisch niedrigen, aber ausgedehnten Innenraums zu erzielen, sollte man beim Malen der Wände eine helle Farbe und graue Farben für die Decke verwenden. Diese Kombination eignet sich für Wohnungen mit einer sehr hohen Decke, die Ihnen Unbehagen bereitet, und Sie möchten den Raum optisch etwas verkleinern.

Dunkler Boden und Wände – helle Decke

Dunkle Wände in ungefährer oder der gleichen Farbe wie der Boden können sehr schön und elegant sein, aber Menschen haben oft Angst, diesen Trick in der Innenarchitektur zu verwenden. Hab keine Angst vor Grau und Schwarz. Solche Wände sind natürlich eine ausgezeichnete Wahl, wenn das Zimmer nicht sehr klein ist. Es muss nicht dickes Grau oder Braun sein, es kann auch klarere Farbtöne geben, die mit dem Bode
nbelag harmonieren – beige, Kaffee mit Milch, rauchig usw.

Темный пол и стены – светлый потолок

Темный пол и стены – светлый потолок

Die satte, dunkle Farbe des Bodens und der Wände, kombiniert mit einer leichten Berührung über Kopf, verleiht dem Raum innere Vertrautheit. Es mag sogar scheinen, dass das Licht von oben kommt. Dieser optische Trick ist eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die auf ihre Stimmung und Privatsphäre angewiesen sind. Die auf diese Weise verwendeten Brauntöne reduzieren den Raum und schaffen eine intime und gemütliche Atmosphäre, beruhigen und entspannen.

Темный пол и стены – светлый потолок

Egal wie groß Ihre Wohnung oder Ihr Haus ist, Sie müssen keine größeren Reparaturen durchführen, um dem Raum ein anderes Aussehen zu geben. Es genügt, den richtigen Farb- oder Tapetenfarbton zu wählen und ein paar Tricks anzuwenden, um das Auge zu täuschen. Dadurch ist es möglich, den Raum bis zur Unkenntlichkeit zu verändern.

Die Farbe und der Stil Ihres Fußbodens haben daher einen wesentlichen Einfluss auf das Erscheinungsbild Ihres Hauses. Deshalb sind die Böden in nahezu unbegrenzten Farben, Stilen und Designs erhältlich. Farbe ist das wichtigste Element bei der Gestaltung von Räumen. Wir verbringen viel Zeit in Räumen mit einer bestimmten Farbe, die uns anregen oder beruhigen kann. Das ist besonders wichtig, wenn es um die Farbe des Bodens geht. In Kombination mit der Textur ist die Farbe ein Leitelement im Design.

boden oder wand dunkler,

Check Also

Welcher Schleifer für Holz?

Dieser Artikel richtet sich an alle, die mit der Holzbearbeitung beschäftigt sind und den Schleifprozess …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir